Joachims Traum ist ein Fresko in der Cappella degli Scrovegni in Padua. Es ist Teil eines 36-teiligen Freskenzyklus, den der italienische Maler Giotto di Bondone in den Jahren 1303-05 in Auftrag von Enrico Scrovegni geschaffen hat. Günther hat die Bildfigur des Joachim aus dem Fresko freigestellt, ihr einen 3 dimensionalen Körper gegeben, diesen „biometrisch“ erfasst und als „Andenken“ digital verfielfaltigt. Ein „Andenken“, das an eine Geschichte erinnert, die vor ca. 700 Jahren begann. …



Joachims Traum

freier Nachbau der Bildfigur, Styrodur, Acryl, Höhe: ca. 24 cm



Joachims Traum – Andenken (shades)

Pigmentdrucke, versch.Größen



Joachims Traum – Andenken

Multiple, 3D-Druck, Polymer Gips, Höhe ca.: 12 cm



Joachims Traum – Andenken (colours)

Multiple, 3D-Druck, Polymer Gips, Höhe ca.: 12 cm